Startseite

Mit 2.321 erneut in den Kreistag gewählt – vielen Dank!

Über mich

„Das haben wir immer so gemacht!“ Für mich ist das ein Satz, den ich so nicht stehen lassen kann.

Es geht darum, Dinge voranzubringen. Ob im Beruf, in der Politik oder in Vereinen und Verbänden. Wir können auf Veränderungen reagieren, weil wir dazu gezwungen sind, oder wir können sie bewusst anstoßen, wenn wir frühzeitig Entwicklungen erkennen.

„Chancen entwickeln, wo andere nur Probleme sehen!“ Das ist ein zentraler Leitspruch der Waldhaus Jugendhilfe und auch eines meiner Leitmotive. Als gelernter Sozialpädagoge führe ich seit über 30 Jahre das gemeinnützige Unternehmen, das mein Vater 1957 gegründet hat.

Darüber hinaus war ich unter anderem Vorstandsmitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband BW. Aktuell bin ich Präsident des Handballverbands Württemberg und Vizepräsident des Deutsches Handballbundes. 

Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meiner Familie und auf Reisen, öfters auch in Sporthallen und Sitzungen  (am liebsten, wenn es gelingt, etwas gemeinsam voranzutreiben 🙂 ) 

Impressionen

Blog

Neue Projekte am Start

Das Waldhaus Hildrizhausen verändert sich. 2018 begann die bekannte Einrichtung der Jugendhilfe mit dem Bau eines neuen Gebäudes, das neue personelle Möglichkeiten eröffnet, neue Perspektiven erschließt. Nun steht der Tag ihrer Einweihung bevor.

Handballverband Württemberg: Verbandsjugendtag in Stetten im Remstal

Der scheidende Vizepräsident „Jugend, Schule, Bildung“ Edwin Gahai wurde mit der Silbernen Ehrennadel des Deutschen Handballbundes ausgezeichnet Nach über drei Jahrzehnten im Ehrenamt beim Handballverband Württemberg (HVW) und zuletzt sechs Jahren als Vize-Präsident „Jugend, Schule, Bildung“ wurde am Wochenende in der Vereinshalle des TV Stetten Edwin Gahai (Oberstenfeld) aus seinen Verbandsämtern verabschiedet. Künftig will sich der 67-Jährige …